Öffentliche Themen-Führung Wien neu entdecken bei offenen Führungen. Alle Themen und Termine finden Sie hier…
Treffpunkt: 1010 Wien, Albertinaplatz vor dem Café Mozart Dauer: 1 1/1 bis 2 Stunden
Skurriles und Kurioses, damals und heute Warum viele Habsburger an 3 Orten begraben sind, warum Marie Antoinette zunächst ihren eigenen Bruder heiratete, warum es einen Gerichtsprozess um eine Torte gab, wo gefallene Mädchen büßen mussten und wo der Kaiserbruder „Luziwuzi“ in eine Schlägerei unter Homosexuellen verwickelt war. Während eines amüsanten und interessanten Spaziergangs gehen wir diesen und vielen anderen Kuriositäten auf den Grund und sehen viele schöne Ecken der Wiener Innenstadt.
Öffentliche Themen-Führung Wien neu entdecken bei offenen Führungen. Alle Themen und Termine finden Sie hier…
Treffpunkt: 1010 Wien, Albertinaplatz vor dem Café Mozart Dauer: 1 1/1 bis 2 Stunden
Skurriles und Kurioses, damals und heute Warum viele Habsburger an 3 Orten begraben sind, warum Marie Antoinette zunächst ihren eigenen Bruder heiratete, warum es einen Gerichtsprozess um eine Torte gab, wo gefallene Mädchen büßen mussten und wo der Kaiserbruder „Luziwuzi“ in eine Schlägerei unter Homosexuellen verwickelt war. Während eines amüsanten und interessanten Spaziergangs gehen wir diesen und vielen anderen Kuriositäten auf den Grund und sehen viele schöne Ecken der Wiener Innenstadt.
aktuell
aktuell